Ihr kompetenter Mazda-Partner in Hamburg & Umgebung
Suzuki Swace
Der neue Suzuki Swace
Der neue Suzuki Swace
Der neue Suzuki Swace

DER NEUE SUZUKI SWACE

Mit dem neuen Swace bietet Suzuki einen vielseitigen Kombi, der athletisches Design mit hohem Fahrkomfort und einem fortschrittlichen Hybridantrieb verbindet.

Ein tiefer Fahrzeugschwerpunkt, kraftvolle Karosserielinien und ein breites Erscheinungsbild verleihen dem Swace einen dynamischen Auftritt.

LED-Scheinwerfer und der große Hexagonal-Grill mit Wabenmuster-Einsatz verleihen dem Swace eine einzigartige Frontansicht. Die Scheinwerfer sind dabei zusammen mit dem oberen Kühlergrill in einer gemeinsamen durchgängigen Kurve platziert, was den Eindruck von Sportlichkeit und Breite unterstreicht.
(Kraftstoffverbrauch: 3,4 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 78 g/km (kombiniert) (VO EG 715/2007))

Das Farbprogramm umfasst je nach Ausstattungslinie bis zu sieben Außenlackierungen: Super White, White Pearl Crystal Shine Metallic, Precious Silver Metallic, Black Mica Metallic, Dark Blue Mica Metallic, Phantom Brown Metallic und Oxide Bronze Metallic.

Das Interieur vermittelt ein Gefühl von Offenheit und Geräumigkeit, der großzügige Gepäckraum bietet viel Platz für unterschiedlichste Anforderungen in Beruf und Freizeit. Zum offenen Raumgefühl trägt die breite Instrumententafel bei, deren durchgängige Linien dynamisch bis zu den Türverkleidungen laufen. Angenehm weiche Materialien sowie Chrom und Silberakzente verstärken den Qualitätseindruck und verleihen dem Interieur eine elegante Anmutung.

Der Swace ist mit einem Multimedia-Audio-System mit 8-Zoll-Bildschirm, DAB-Radio, Bluetooth® sowie Lenkradbedientasten ausgerüstet. Über Apple CarPlayTM und Android AutoTM lassen sich kompatible Smartphones ganz einfach mit dem Bordsystem verbinden. Zum Laden von Smartphones ist ab der Ausstattung Comfort+ eine kabellose Ladeschale (Qi-Standard) in der Mittelkonsole verfügbar. Darüber hinaus gibt es zwei USB-Anschlüsse und eine AUX-Buchse, die von Fahrer und Beifahrer bequem zu erreichen sind.

Das Hybridsystem des neuen Suzuki Swace umfasst einen kraftvollen Elektromotor und einen speziell für den Hybrideinsatz entwickelten 1,8-Liter-Benzinmotor. Das System verbindet ein komfortables Fahrgefühl mit kraftvoller Beschleunigung, ausgezeichneten Verbrauchswerten und niedrigen Emissionen. Ob der Swace rein elektrisch, vom Benziner oder von beiden Motoren zusammen angetrieben wird, hängt von den jeweiligen Fahrbedingungen ab.

Um das Potenzial des leistungsstarken Elektromotors und der Batteriekapazität auszuschöpfen, ist der Swace mit einem Fahrmodus für rein elektrisches Fahren ausgerüstet. Im Elektromodus wird das Fahrzeug ausschließlich vom Elektromotor angetrieben, der von der Batterie mit Energie versorgt wird. Dieser Modus kann für das emissionsfreie und geräuscharme Zurücklegen kurzer Strecken genutzt werden, beispielsweise in Wohngebieten früh morgens oder in der Nacht sowie etwa in Garagen oder Parkhäusern.

Der neue Suzuki Swace

Genau meins: Den Swace Hybrid für 199,00 EUR1  Monatsrate lässig leasen.

Unser Suzuki Leasing Angebot mit 3.000,00 EUR Leasing-Sonderzahlung.1


Unsere aktuellen Leasingangebote gehen besonders schonend mit Ihren finanziellen Reserven um. Für den Swace Hybrid Comfort+ bedeutet das zum Beispiel: bei 3.000,00 EUR Leasing-Sonderzahlung, einer Laufzeit von 48 Monaten und einer Fahrleistung von jährlich 10.000  km eine monatliche Leasingrate von lediglich 199,00  EUR1. Ein kleiner Beitrag für einen großartigen Familienausflug.

Was den Swace Hybrid Comfort+ so besonders macht erfahren Sie bei uns vor Ort, kommen Sie vorbei!


Effizienzklasse A+

Kraftstoffverbrauch [nach VO (EG) 715/2007]*: Suzuki Swace 1.8 HYBRID CVT: 3,1 l/100 km (innerorts); 3,7 l/100 km (außerorts); 3,4 l/100 km (kombiniert); CO2-Emissionen: 78 g/km (kombiniert). CO2-Effizienzklasse A+. 


ANSPRECHPARTNER

Luis Hirch

Luis Hirch
Zertifizierter Verkaufsberater Suzuki
Neu- und Gebrauchtwagen

Tel.: 040 / 656 905 - 24
luishirch(at)autohaus-pohl.de

Burghard Berger
Zertifizierter Verkaufsberater Suzuki
Neuwagen

Tel.: 040 / 656 905 - 25
burghardberger(at)autohaus-pohl.de

Button Angebot anfragen

1Leasingbeispiel für Privatkunden für einen Suzuki Swace 1.8 HYBRID CVT COMFORT+ (Systemleistung 90 kW / 122 PS: Benzinmotor 72 kW (98 PS) und Elektromotor 53 kW / Automatikgetriebe / Hubraum 1.798 ccm / Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 3,4 l /100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 78 g/km, Energieeffizienzklasse A+ (VO EG 715/2007). Auf Basis des Fahrzeugpreises in Höhe von 31.350,00 Euro zzgl. 890,00 Euro Bereitstellungskosten und 160,00 Euro Auslieferungspaket; Gesamtpreis 32.400,00 Euro; Leasing-Sonderzahlung: 3.000,00 Euro; Nettodarlehensbetrag: 23.593,83 Euro; Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 1,99 %; effektiver Jahreszins: 2,01 %; Laufzeit: 48 Monate; jährliche Fahrleistung: 10.000 km; 47 monatliche Leasingraten à 199,00 Euro; Gesamtbetrag 28.148,62 Euro; Bonität vorausgesetzt. Vermittlung erfolgt alleine für die Creditplus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Nur beim teilnehmenden Suzuki Partner. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Abbildung zeigt aufpreispflichtige Sonderausstattung. Aktionszeitraum: 01.04.2021 - 30.06.2021.

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet, mit Ausnahme des Wertes für den Stromverbrauch. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der  Suzuki Deutschland GmbH und bei der DAT (https://www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf) unentgeltlich erhältlich ist.

Franz Pohl GmbH

Ziethenstraße 16 + 16a
22041 Hamburg

Tel.: +49 40 656 905 0
Fax: +49 40 656 905 53

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Verkauf
Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Showroom z.Zt. geschlossen,
Video- & Telefonberatung hier>>


Öffnungszeiten Werkstatt
Mo. - Do.: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr

Teile- und Zubehörverkauf
Mo. - Do.: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 16:00 Uhr

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de