Suzuki News

Focus Online bescheinigt Suzuki Vitara den geringsten Wertverlust in seiner Klasse

• Kompakt-SUV belegt Platz 1 bei den „Restwertriesen 2021“
• Umfangreiche Ausstattung und effizienter 1,6-Liter-Motor bereits ab 17.990 Euro
• Aktuelle Studie von Focus Online und Restwertexperten sieht den Vitara vorn
• Jetzt Probefahrt vereinbaren im Autohaus Franz Pohl


Hamburg, 21.07.2017. Der Suzuki Vitara ist seinen Preis wert. Kunden, die sich jetzt für den Kauf eines neuen Suzuki Vitara im Autohaus Franz Pohl entscheiden, können sich bei einem Wiederverkauf in vier Jahren über einen besonders geringen Wertverlust freuen.

Restwertexperten sehen das kompakte Design-SUV wie bereits im Vorjahr im Segment „Mittelgroße SUV“ ganz vorn: Beim Vitara 1.6 VVT mit Frontantrieb zu einem Neupreis von 17.990 Euro beträgt der absolute Wertverlust nach vier Jahren lediglich 8.006 Euro.

Der Suzuki Vitara besticht mit einem ansprechenden Design, komfortablen Extras und vielen Individualisierungsmöglichkeiten. Bereits in der jetzt bewerteten Einstiegsvariante „Club“ hat das sportliche SUV viele Extras serienmäßig an Bord. Dazu zählen ein Start-Stopp-System, eine Klimaanlage mit Pollenfilter, ein MP3-fähiges CD-Radio mit Bluetooth®-Freisprecheinrichtung1 inklusive Lenkradbedienung, ein USB-Anschluss sowie Tagfahrlicht und elektrisch verstellbare Außenspiegel. Mit dem effizienten und sparsamen 1,6-Liter-Benzinmotor (88 kW/120 PS) benötigt der Suzuki Vitara im kombinierten Verbrauch lediglich 5,3 Liter auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 123 g/km entspricht. Bei einer Probefahrt können Interessenten sich ganz persönlich von den Qualitäten des Restwertriesen überzeugen. Die Service-Mitarbeiter vom Autohaus Franz Pohl nehmen Anfragen gerne entgegen und beantworten alle Fragen zum Fahrzeug.

Die Studie „Restwertriesen“ entsteht in Zusammenarbeit von bähr & fess forecasts und Focus Online. Sie ermittelt die Wertstabilität von Fahrzeugen bei einem Kauf im Frühjahr 2017 und einem Wiederverkauf im Frühjahr 2021.

(Quelle: Pressemitteilung Suzuki)

1
Bluetooth® ist eine eingetragene Marke der Bluetooth SIG, Inc.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara: innerorts 6,7 bis 4,7 l/100 km, außerorts 5,1 bis 4,0 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,7 bis 4,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 131 bis 111 g/km.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.6 VVT: innerorts 6,3 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 123 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Franz Pohl GmbH

Ziethenstraße 16 + 16a
22041 Hamburg

Tel.: +49 40 656 905 0
Fax: +49 40 656 905 53

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Verkauf
Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten Werkstatt
Mo. - Do.: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 17:00 Uhr
Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr

Teile- und Zubehörverkauf
Mo. - Do.: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 07:30 - 16:00 Uhr

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de